kunden-akquise-margot-leopold-kundentermine

Warum ausgerechnet Kundenakquise?

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email

Als Product Specialist für ein Außendienststeuerungstool war ich streng genommen für einen riesigen Datenpool verantwortlich. Auswertungen erhielten Kunden in Form eines Excel Files mit 100en Zeilen und gut 30 Spalten. Gähn. In jeder Zelle ein Wert. Und das waren ein Haufen Zahlen. Für Ungeübte brauchte es schon sehr viel festen Willen und Motivation sich da rein zu arbeiten um etwas Sinnvolles für sich heraus lesen zu können. Dabei steckte ein so ein File voller spannender Erkenntnisse.

Wie also interessant machen?

Um die Daten auch denen schmackhaft zu machen die mit Marktforschung nicht so auf Du und Du waren, erstellte ich damals einfache Dashboards. Die zeigten auf den ersten Blick was die Daten Wertvolles boten und wie sie den Kunden nützlich sein konnten.  

Das machte Spaß. Die Fragezeichen aus den Gesichtern der Kunden weichen zu sehen während meiner Präsentation. Das Produkt wurde gerne gekauft, weil die Kunden es verstanden. Den Wert den die Daten für sie hatten, wie sie zu interpretieren sind und was am besten davon abzuleiten ist, um den Außendienst gezielter einsetzen zu können.

Und was hat das jetzt mit dem zu tun was ich heute tue?

Als Product Specialist reizte es mich, auch demjenigen der mit der Materie so überhaupt nicht vertraut ist, für mein Produkt zu gewinnen. In der Akquise ist das ganz genauso. Telefonakquise ist ein Anruf bei deinen Wunschkunden auf den du bestens vorbereitet bist! Auf den Anruf UND auf den Kunden. Genau diese Vorarbeit ist spannend und ich mache sie gerne. Der Anruf selbst ist dann nichts Besonderes mehr.

Ich bin ein kreativer Mensch der die Abwechslung liebt, deshalb mag ich das was ich jetzt tue auch so. Es ist immer eine spannende Vorarbeit. Und am Schluss hab ich neue Kunden gewonnen. Das alles ist mit guten Produkten möglich. Ein gutes Produkt?

Was ist ein gutes Produkt?

Das ist ein Angebot das dein Kunde versteht und das seine Probleme löst. So einfach ist das im Grunde.    

Möchtest du mit mir über dein Angebot sprechen, und wie du es am besten zu deinen Wunschkunden bringst?

Dann freue ich mich wenn wir uns zu einem kostenlosen und unverbindlichen Kennenlerngespräch treffen. Und wenn du Lust hast, können wir uns auch via  Facebook oder LinkedIn vernetzen.

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Hallo, ich bin Margot

Ich stelle für Solo-Unternehmerinnen achtsam und empathisch den Erstkontakt bei ihren Zielkunden her. Damit sie mit ihrem Business  durchstarten und weiter wachsen können, ohne Marktschreierei.

So kann ich dir helfen

Heute kann ich dir zeigen wie du Klarheit über dein Angebot bekommst. Bei mir hat das Jahre gedauert, das muss bei dir nicht so sein. Ich helfe dir bei deiner Produktentwicklung,  Angebotserstellung und der Kundenansprache. Das Ergebnis sind Termine bei deinen Wunschkunden.

kunden-ansprechen-margot-leopold

Kundenansprache

Binnen kurzer Zeit vereinbare ich für dich Termine bei deinen Zielkunden. Und mach dich auch fit für deine Kundentermine.